Zurück Berlin-Wilmersdorf – Uhlandstraße 118 und 119

2014 - 2016 / Berlin-Wilmersdorf

Uhlandstraße 118 und 119


2014 kaufte die Volland Projektmanagement GmbH, ein Unternehmen der Volland Unternehmensgruppe, das Objekt in der Uhlandstraße 118 -119, in Berlin.

Das Wohn- und Geschäftshaus mit 22 Wohneinheiten, 2 Gewerbeeinheiten, sowie einer Büroeinheit hat insgesamt 1.438 m².

Ziel des Projektes war, das Bestandsgebäude neu zu konzipieren und auf dem Grundstück Uhlandstraße 119 einen Neubau mit 9 Wohnungen im High-Class-Segment mit ca. 1.000 m² Wohnfläche zzgl. 9 Tiefgaragen zu entwickeln.

Das Projekt wurde 2016 mit Baugenehmigung gemäß den Zielvorgaben erfolgreich verkauft.

Lage Uhlandstraße

Eigentümer:

Volland Projektmanagement GmbH

Adresse:

Uhlandstraße 118 und 119, Berlin-Wilmersdorf

Bestandfläche:

1.438 m² erweitert auf 2.400 m² zzgl. 9 Tiefgaragen

Leistungsumfang:

  • Sanierung des Bestandsgebäudes: Treppenhaus, Fassaden sowie leerstehende Wohnungen
  • Neukonzeption der Bestandswohnungen
  • Erwirkung einer Baugenehmigung für den Anbau von Balkonen an der Rückfassade
  • Durchführung von Abgeschlossenheitsbescheinigung sowie Teilungserklärung
  • Entwicklung und Erwirkung einer Baugenehmigung für den Neubau eines 6-geschossigen Hinterhauses mit ca. 1.015 m² Nutzfläche plus Tiefgarage für 9 Stellplätze (zukünftige Uhlandstr. 119)

Zeitraum:

2014 - 2016

Zum Anfang