Zurück Rosenheimer Straße 29 — Berlin–Schöneberg

2014 – 2016 / Berlin-Schöneberg

Rosenheimer Straße 29 (Bayerisches Viertel)


Das Objekt in der Rosenheimer Straße 29 in Berlin wurde im Jahr 2014 von der Volland und Voigt Vermögensverwaltungs GmbH, einem Unternehmen der Volland Unternehmensgruppe, erworben.

Das Wohnhaus mit 22 Einheiten umfasst insgesamt ca. 2.200 m2.

Ziel war es, das attraktive Bestandsgebäude neu zu konzipieren und unter Wiederaufnahme der Gründerzeitelemente im Gemeinschaftseigentum zu sanieren.

Das Objekt wurde 2016 verkauft.

Lage Rosenheimer Straße 29

Eigentümer:

Volland und Voigt Vermögensverwaltungs GmbH

Adresse:

Rosenheimer Straße 29, Berlin-Schöneberg

Fläche:

2.200 m²

Leistungsumfang:

  • Anbau von 2 Aufzügen an Vorder- und Hinterhaus
  • Sanierung der Fassaden und des Treppenhauses
  • Sanierung der leerstehenden Wohnungen
  • Durchführung der Abgeschlossenheitsbescheinigung

Zeitraum:

2014 – 2016

Zum Anfang

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.